Jessica Pelzer und Jannik Rummler gewinnen beim Gäuboden-Volksfestlauf

von Walter Körner (Kommentare: 0)

Die LV-Teilnehmer am  Gäuboden-Volksfestlauf, Jannik Rummler, Thomas, Jessica und Gabi Pelzer

Unter den 300 Startern beim 33. Gäuboden-Volksfestlauf in Straubing befanden sich mit Jannik Rummler, Jessica, Gabi und Thomas Pelzer auch vier Angehörige des Laufvereins Deggendorf.

Schirmherr Oberbürgermeister Markus Pannermayr schickte nacheinander alle Altersklassen auf die Strecken über 400 m, 1500 m, 5 und 10 km.

Die Teilnehmerzahl am traditionsreichen Lauf des FTSV Straubing litt in diesem Jahr ein wenig unter der großen Hitzewelle, obwohl am Veranstaltungstag die Temperaturen ganz angenehm waren. Das brachte dem Ausrichter zumindest noch knapp 100 Nachmelder.

Der jüngste Deggendorfer Starter Jannik Rummler hatte die 1500 m zu absolvieren und tat dies wie gewohnt souverän. Er gewann in der U12 männlich mit 26 Sekunden Vorsprung.

Julia Pelzer ging als Angehörige der weiblichen Hauptklasse über 10 km an den Start und gewann die Kategorie ebenso eindeutig. Auch ihre Eltern legten die gleiche Strecke zurück und holten vordere Plätze in ihrer jeweiligen Altersklasse. Gabi Pelzer wurde Vierte in der W45 und Thomas Pelzer landete in der M50 auf dem 7. Platz.

Zurück